Service

Termine:

Wir möchten Ihnen langes Warten ersparen. Vereinbaren Sie deshalb stets telefonisch einen für Sie günstigen Termin. Nennen Sie bitte dabei den Grund Ihres Besuches, damit wir die voraussichtlich erforderliche Zeit einplanen können. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, sagen Sie bitte rechtzeitig vorher ab. Auch bei akuten Erkrankungen bitten wir Sie zur Vereinbarung eines Termins am selben Tag – kurz anzurufen. (Durch Notfälle kann es trotz Terminvereinbarung schon einmal zu Wartezeiten kommen. Dafür haben Sie sicher Verständnis.) Die Praxis ist im allgemeinen täglich ab 7:00 Uhr besetzt. Die Sprechstunde dauert am Donnerstag bis 20:00 Uhr, als Angebot für Berufstätige.


Hausbesuche:

Falls in Ausnahmefällen der Krankheitsverlauf einen Hausbesuch erforderlich macht, rufen Sie bitte die Praxis an. Notwendige Hausbesuche betrachten wir als selbstverständlich. Prüfen Sie jedoch bitte, ob nicht das Aufsuchen der Praxis zweckmäßiger ist, denn dort haben wir bessere Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten (Geräte), alle Befunde sind greifbar, geeignete Medikamente sofort zur Hand.
Bei Anforderung eines Hausbesuches sollten Sie uns mitteilen:
Name und Alter des Erkrankten. Handelt es sich um einen Notfall? Welche Beschwerden? Wie ist der Zustand jetzt? Fieber? (Bitte vor Anruf messen!) Was wurde bisher unternommen?


Anrufbeantworter:

Falls (z.B. am Abend oder am Wochenende) die Praxis nicht besetzt ist, erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter, wo Sie uns notfalls erreichen, bzw. an wen Sie sich wenden können.


Wiederholungsrezepte:

Wenn Sie nur ein Wiederholungsrezept oder eine Überweisung benötigen, sagen Sie dies bitte an der Anmeldung. Normalerweise brauchen Sie dann nicht lange zu warten – wir werden bemüht sein, Ihr Anliegen trotz des laufenden Praxisbetriebes zügig zu erledigen. Wiederholungsrezepte sollten höchstens zweimal ohne Vorstellung beim Arzt ausgestellt werden. Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen und Rezepte für Krankengymnastik etc. dürfen wir auf keinen Fall aufgrund telefonischer Angaben ausstellen. Wiederholungsrezepte können auch per E-Mail bestellt werden.


Formulare:

Akupunktur Fragebogen
Anamnesebogen
Candida Fragebogen
Gelbfieberimpfung Aufklärungsblatt und Einverständniserklärung
Reisemedizin Info und Auftrag
Schmerztagebuch
Zahnanamnesebogen


Links:

www.aekwl.de, Ärztekammer Westfalen-Lippe
www.aerzteverein-soest.de, Ärzteverein Soest e.V.
www.aku-forum.de, Ärzte-Forum für Akupunktur e.V.
www.mags.nrw/gesundheit, Das Gesundheitsportal des Landes NRW
www.homoeopathie-stiftung.de, Homöopathie-Stiftung
www.kvwl.de, Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
www.metabolic-balance.de, Ganzheitliches Stoffwechselprogramm
www.moehne-reha.de, Praxis für Physiotherapie und
manuelle Therapie
www.welt-der-homoeopathie.de, Deutscher Zentralverein 
homöopathischer Ärzte e.V.
Haftungsausschluss